#1 18 Sep 06 :: 15:57

domesticelefant
Dorquette vom Dienst
From: Pforzheim, Germany (BW)
Registered: 23 Jul 06
Posts: 8,829
Website

Wer wir sind ... (Anne, Deb und Tina)

Also, Ihr wollt wissen, wer diese Seite betreibt? Wir sind zu dritt (alles Frauen, falls Ihr es noch nicht erraten habt) und nur um Euch einen Anhaltspunkt zu geben, Samsy-Marie ist 20-und-nochwas, TeeJay ist 30-und-nochwas und Sisterdebmac ist... älter. Zwei von uns kommen aus Deutschland (Samsy-Marie und TeeJay) and eine kommt aus Georgia in den Vereinigten Staaten (Sisterdebmac), deshalb die Zweisprachigkeit der Seite. Und warum betreiben wir diese Seite? Einfache Antwort: Weil wir müssen. Wie frustrierend ist es, wenn wir uns nur hinter geschlossenen Türen über den großartigen Schauspieler, der Chris Marquette ist, austauschen können? Und ist es nicht zu schade, dass wir all diese coolen Goodies haben und sie nicht mit anderen teilen können? Also haben wir uns entschieden, eine eigene Website aufzubauen und Leuten einen Platz anzubieten, wo sie sich in Ruhe darüber informieren können, wer Chris ist und was er macht und sich davon auch selbst ein Bild machen können.
Wir haben eine Menge Zeit in diese Website investiert, und wir hoffen, dass Ihr versteht, dass wir nicht immer unsere ganze Zeit dafür opfern können, haben wir nebenbei doch auch noch echte Jobs. Jedoch werden wir uns immer bemühen, die Seite immer möglichst aktuell zu halten--und das versuchen wir auch, so gut wir können. Das ist das gute daran, wenn man zu dritt ist.

Um den technischen Kram der Seite kümmert sich hauptsächlich TeeJay, sie hat das Layout entworfen und hat alles programmiert. (Danke an Searge für die Hilfe mit PHP!) Falls Ihr irgendwelche Beschwerden deswegen haben solltet oder ihr sonst was zu sagen habt, wendet euch bitte an sie, ihre E-Mail Adresse ist teejay@chris-marquette.com. Sie findet tierisch viel Gefallen an Webdesign und am Herumfummeln an Bildern und Designs. Im wirklichen Leben arbeitet sie in einer deutschen Pharma-Firma. Sie liebt Treffen mit Freunden, Lesen, gute Filme, die englische Sprache, auf ihrer Couch tot spielen, Katzen, Fan-Fiction schreiben und lesen, Rockmusik und Chris Marquettes Augenbrauen. Sie hasst Heuschnupfen, Leute, die keinen Respekt haben oder unhöflich sind, Computer, die ohne Grund abstürzen, Leute, die keine Rechtschreibung beherrschen und ihre Fan-Fictions trotzdem ohne Rechtschreibprüfung veröffentlichen und schnulzige Songs.

Die nächste ist Sisterdebmac, die sehr viel für den englischen Teil der Seite geschrieben hat, und die Verantwortliche in Sachen Filmscripte und allem, was damit zusammenhängt. Sie ist auch ein guter Korrekturleser für so ziemlich alles, (Fan-)Fiction, Non-Fiction, Artikel oder Episodenbeschreibungen. Im wirklichen Leben arbeitet sie für eine Werbegeschenke-Agentur in Atlanta, Georgia (USA). Man kann ihr unter sisterdebmac@chris-marquette.com mailen (Achtung: Nur englisch!). Sie liebt Adam Roves Haare, Baseball, ihre haarigen Kinder (2 Hunde, 1 Katze) und ihre neuen Computerlautsprecher, weil die die Stimme von Chris so verdammt sexy klingen lassen. Sie hasst die Idioten auf den IMDb Foren, die das Forum mit Dummheit und Niveaulosigkeit zumüllen, und darauf zu warten, dass Chris' Filme endlich rauskommen.

Als letztes haben wir da noch Samsy-Marie, die ihren Nickname einst von ihrem besten Freund erhalten hat, weil sie sich mal die Haare rot gefärbt hat und er daraufhin behauptet hat, sie sähe aus wie das Sams. Sie kennt sich mit Mediendesign aus und hatte eine Menge cooler Ideen für die Website. Der deutsche Teil der Seite wird zum größten Teil von ihr betreut, mit ein bisschen Hilfe von TeeJay. Sie hat eine Ausbildung zur Mediengestalterin gemacht und hat keine Scheu, anderen zu zeigen, dass man sich nicht verstecken muss, wenn man anders ist, weil sie selbst mit Sturge-Weber syndrom geboren wurde. Ihre E-Mail Adresse ist samsy-marie@chris-marquette.com. Sie liebt es, online zu sein, zu malen, gute Bücher zu lesen, gute Filme und Serien anzusehen, gute Musik zu hören, ihre Freunde zu treffen, Schokolade Chris Marquettes Haare und ihr Englisch zu verbessern, am liebsten mit Filmen und Serien, die Chris und seine Originalstimme enthalten. Sie hasst Spargel, Leute, die unangebrachte Dinge in Foren posten oder gemein sind, von anderen bemitleidet oder beleidigt zu werden, nicht die richtigen Worte in Englisch zu finden und das Arbeitsamt.

Wir drei haben uns auf dem Message Board von Melissas Seite getroffen und sind seitdem praktisch unzertrennlich. Wir haben sogar einen Namen für uns: Die Dorquettes (wie in dork, einem englischen Ausdruck für Freak oder Sonderling und davon noch die weibliche Form genommen). Wir haben oft lange E-Mail Konversationen, Chatsitzungen und haben uns sogar schon persönlich getroffen. Na ja, TeeJay hat jeden getroffen, nur Sisterdebmac und Samsy-Marie haben sich bisher noch nicht persönlich kennen gelernt. Vielleicht irgendwann mal … Und Ihr glaubt nicht, wie viel Spaß wir bereits hatten und was für verrückte Sachen wir schon gemacht haben. Handtücher und T-Shirts bemalt, Joan of Arcadia Aufkleber an unsere Autos geklebt, Freunde damit verrückt gemacht, die ganze Zeit und ohne Unterlass über Chris zu reden … nun, wir geben zu, dass wir süchtig sind. Aber wir lieben es. Also, falls Ihr uns besser kennen lernen wollt, kommt auf unser Forum und redet mit uns oder schreibt uns eine E-Mail. Konstruktive Kritik ist immer willkommen, Mitsüchtige um so mehr.


I hugged the Seeker!

Offline

Board footer

Powered by FluxBB 1.5.10